Facetime für Windows – Gibt es das?

7 min


FaceTime ist eine der bekanntesten Audio- und Video-Apps von Apple. In der Vergangenheit aber FaceTime hat jenen Trend noch mehr verändert, denn früher haben die Nutzer mithilfe herkömmlicher Mobilteile und Telefone kommuniziert. Nun können die Anwender jedoch bequem telefonieren tun, Mitteilungen und Videoanrufe mithilfe dieser FaceTime-App ausführen.

FaceTime gehört zum Anbieter Apple und ist daher auch auf den Geräten anwendbar. Da Windows allerdings zu Microsoft gehört, ist FaceTime nicht für Windows nutzbar.

Wenn die Nutzer dennoch Interesse an Video-Telefonie über Windows haben, können diese Skype verwenden. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Version von FaceTime, die mittlerweile von Microsoft aufgekauft worden ist.
Skype ist für Windows 7 und ebenfalls für Windows 8 nutzbar. Unter älteren Betriebssystemen läuft Skype ebenfalls ohne Probleme

Gibt es FaceTime für Windows?

In der Vergangenheit hat Apple gezeigt, dass Windows- und Android-Nutzer ein verstärktes Interesse haben, FaceTime zu verwenden. Daher kommt ein Dienst für Webbrowser gerade richtig. FaceTime im Web ist allerdings nicht wie iCloud-Web-Apps nutzbar, für die der Nutzer sich anmelden muss und dann nach Belieben nutzen kann.

Anstelle dessen sind Android- und Windows-Anwender stark auf die iOS- und macOS-Nutzer angewiesen, weil diese lediglich über Einladungen und über öffentliche Links an den FaceTime-Gesprächen teilnehmen.

Um den FaceTime-Anruf zu beginnen, benötigt der Nutzer nach wie vor ein iPad, einen Mac oder iPhone, aber jetzt können auch Kollegen und Freunde mit Android-Geräten oder einem Windows-Rechner diesem Anruf beitreten.


Source link


Steve

Passionate about DIY for over 10 years and all the new tools, I give you through this blog all my advice, tips, tests in all areas: carpentry, electricity, masonry, gardening, home automation ...

0 Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *